Neuer C4FM Multistream Reflektor für Deutschland (#26200)

Antonio (IU5JAE) ist der Mann, der diesen pYSFReflector3 oder auch Multi Stream Reflector programmiert hat. Vielleicht noch nicht zu 100% ausgereift, aber schon auf einem sehr guten Weg. Nun, was hat sich verändert?

Wie bereits kommuniziert findet Ihr den Reflektor unter „DE Deutschland“ und das zugehörige Dashboard unter https:/ysf-deutschland.de.
Ihr seht hier mehrere QSO in mehreren YSF Räumen gleichzeitig. Soll heißen ihr könnt immer sehen wo gerade etwas los ist. Wenn euer Hotspot oder Relais z.B. in dem YSF-Raum Hessen/RLP steht, könnt ihr einfach in den Raum DL-Nordwest wechseln und bei dem QSO mitmachen.

Noch einfacher ist es, wenn ihr euch direkt in den neuen Raum einloggt und über die DG-ID Funktion eures Funkgerätes den Raum auswählt.

Dazu muss z.B. für DE-DL-Hessen/RLP die DG-ID 76 bei TX auf dem Funkgerät ausgewählt werden. Durch ein kurzes Betätigen der PPT-Taste erfolgt ein Wechsel auf die gewünschte DG-ID (blauer Eintrag auf Dashboard mit TD/76), ohne, das eine Weiterleitung in das Netz erfolgt. Während des QSOs wird euch vor dem Rufzeichen eures Gesprächspartners die DG-ID angezeigt. Übrigens, ein gleichzeitiges „Überwachen“ von mehreren Räumen wie ihr es von YCS her kennt ist hier derzeit nicht möglich.

Derzeit sind aktuell die Räume Deutschland (63), Hessen (76), Nordwest (79) und Rheinland (92)  mit aufgeschaltet. Wir arbeiten aber an weiteren Brücken. Außerdem ist es möglich auch Relais mit aufzunehmen, um diese dann Multi DG-ID fähig zu machen.

Übersicht Dashboard “Repeaters, hotspots, bridges“

Der Reflektor merkt sich die letzte DG-ID pro Rufzeichen. Bei einer Rückkehr auf den DE-Deutschland Reflektor erhaltet Ihr diese DG-ID wieder zugeordnet. Einsehen könnt Ihr dies im Dashboard unter „Repeaters, Hotspots, Bridges“ durch Klicken auf die Deutschland Flagge und den entsprechenden Menüpunkt.

Wenn Ihr bei Eurem Hotspot einen Eintrag mit einer DG-ID vornehmt (in dem Feld Options im YSF Client analog zum YCS), wird diese beim Verbinden mit dem Reflektor, als Standard DG-ID ausgewählt. Falls Ihr die DG-ID wechselt, werdet Ihr nach 15 Minuten immer wieder zu Eurem persönlichen Reflektor zurück verbunden.

Ein statisches Mapping von mehreren DG-ID’s gleichzeitig ist derzeit nicht möglich.

Wir (DL-Nordwest und DC9VQ) wünschen euch viel Spaß mit den neuen Funktionen dieses Raumes.

Deutschland XLX Modul C

In Kooperation mit DL-Nordwest haben wir auch den XLX 169 (Multimode Hessen/RLP auf Modul A) mit diversen XLX Servern in Deutschland mit dem Modul C vernetzt. Über dieses Modul C könnt ihr deutschlandweit im Multimode QSO’s führen. Weiterhin gibt es eine Brücke zu dem YSF Raum Deutschland (26200), über den Ihr ebenfalls einsteigen könnt. Das Dashboard findet Ihr unter YSF Deutschland. Weiterführende Informationen findet Ihr unter DL-Nordwest.